E-MailDruckenExportiere ICS

Jesus befreit uns von Unwissenheit

Titel:
Jesus befreit uns von Unwissenheit
Wann:
Mi, 6. Juli 2022
Wo:
Vater Unser 2. Teil
Kategorien:
Vergib uns unsere Schuld – Teil I, Jesus – das Brot des Lebens

Beschreibung

Vater_unser6. Juli - Jesus befreit uns von Unwissenheit - Joh 15,22

„Wenn ich nicht ge-kommen wäre und nicht zu ihnen gesprochen hätte, wä-ren sie ohne Sünde; jetzt aber haben sie keine Entschul-digung für ihre Sünde.“

Katechese: Manche sündi-gen aus Unwissenheit und haben sogar das Gespür für das Gute und das Böse verloren. Jesus selbst offenbart uns im Evangelium, worin die Liebe zum VATER im Himmel und die Liebe zum Nächs-ten besteht. Sein Wort, das Er uns sagt, wird uns einst richten am Letzten Tag (beim Weltgericht; vgl. Joh 12,48).

Überlegung: Unwissenheit im Straßenverkehr oder in der gesellschaftlichen Ordnung schützt vor Strafe nicht. - Wenn ich mir keiner Sünden bewusst bin, nehme ich dann einen Beichtspiegel zur Hand, um meine verborgenen Sünden zu entdecken? - Habe ich die Demut, meinen Mitmenschen zu bitten, mich auf verborgene Fehler aufmerksam zu machen?

Gebet: Jesus, Du bist der Weg, die Wahrheit und das Leben. Erwecke in uns den Eifer für Deine Lehre und mach uns feinfühlig, um auch die kleinsten Un-vollkommenheiten zu meiden! Amen.


Buch

Band:
Vater Unser 2. Teil

Beschreibung

Wort Gottes Betrachtungen zum Vater Unser.