E-MailDruckenExportiere ICS

Lebensweise

Titel:
Lebensweise
Wann:
Do, 4. August 2022
Wo:
Vater Unser 2. Teil
Kategorien:
Vergib uns unsere Schuld – Teil II, Die Barmherzigkeit Gottes

Beschreibung

Vater_unser 4. August - Le-bensweise - Sir 37,27

„Mein Sohn, prüfe dich in deiner Lebensweise, beobachte, was dir schlecht bekommt, und meide es!“

Katechese: Der Mensch besteht aus Geist, Seele und Leib und wird geleitet von seiner Geis-teshaltung, seinen Stimmungen und Trieben, die er beherrschen sollte. Mit den Fragen: „WAS habe ich getan?“ - „WIE habe ich es getan?“ - „WARUM habe ich es getan?“ und „FÜR WEN habe ich es getan?“ können wir unser Verhalten, unsere Gefühle und Motivationen unter die Lupe nehmen und so unsere Fehlhaltung erkennen, die mit einer menschlichen Wurzelsünde zu-sammenhängt: Unmäßigkeit, Unreinheit, Habsucht, Zorn, Neid (Traurigkeit), Überdruss, Stolz und Ruhmsucht.

Überlegung: „Wir begehen die Sünden, wie man Wasser trinkt, ohne Furcht noch Bedauern. Wir sinken in diesen Schlamm hinein, wir verkommen da wie Maulwürfe, monatelang, jahrelang!“ (hl. Pfarrer v. Ars) - Übergebe ich meine Schwäche Jesus, damit Er in Seiner Allmacht mich davon befreit und heilt? Könnte ich Bibelzitate wählen und mit der Kraft des Wortes Gottes meine Schwächen bekämpfen?

Gebet: O Jesus, ohne Dich können wir nichts tun! Hilf mir, meine Hauptsünden zu entdecken und sie dann mit Deiner Kraft zu besiegen! Amen.


Buch

Band:
Vater Unser 2. Teil

Beschreibung

Wort Gottes Betrachtungen zum Vater Unser.