E-MailDruckenExportiere ICS

Hat mein Leben einen Sinn?

Titel:
Hat mein Leben einen Sinn?
Wann:
Mo, 1. März 2021
Wo:
Vater Unser 1. Teil
Kategorien:
Dein Reich komme! , Lobpreis Gottes durch gelebten Glauben

Beschreibung

Vater_unser1. März - Hat mein Leben einen Sinn? - Mt 6,10

„Dein Reich komme!“

Katechese: In dieser VATER-Unser-Bitte zeigt uns Jesus den tiefen Sinn unseres Lebens: Das endgültige Kommen des Reiches Gottes, das wir auch schlicht und einfach Himmel oder Paradies nennen. Jesus erteilt damit eine Absage jeglichem Denken an eine Reinkarnation und einer Selbstauflösung im Nirwana. So wie er selbst von den Toten auferstanden ist, so wird er auch uns von den Toten erwecken. Sein Reich beginnt schon mit Seiner Gegenwart auf Erden. Er selbst hat den Keim des Gottesreiches in der Kirche gelassen, in Seinem Wort und Sakrament.

Überlegung: Der hl. Pfarrer von Ars sagte dazu schlicht: „Es gibt viele Christen, die nicht einmal wissen, wofür sie auf Erden sind: ‚Warum, mein Gott, hast Du mich in diese Welt gesetzt?’ - ‚Um dich zu erlösen.’ - ‚Und warum willst Du mich erlösen?’ - ‚Weil ich dich liebe.’“

Gebet: VATER im Himmel, die Heiligen haben sich nach Deinem Reich gesehnt. So rufen wir mit ihnen: Maranatha! Komm bald, o Herr! Amen.


Veranstaltungsort

Standort:
Vater Unser 1. Teil

Beschreibung

Wort Gottes Betrachtungen zum Vater Unser.