E-MailDruckenExportiere ICS

Leiden für den Willen Gottes

Titel:
Leiden für den Willen Gottes
Wann:
Mo, 17. Mai 2021
Wo:
Vater Unser 1. Teil
Kategorien:
10 Gebote, Der Wille Gottes im Leben Jesu

Beschreibung

Vater_unser17. Mai - Leiden für den Willen Gottes - Mt 5,10

„Selig, die um der Gerechtigkeit willen verfolgt werden; denn ihnen gehört das Himmelreich.“

Katechese: Die fünfte Stufe der Gottesliebe besteht darin, nicht nur für Gott da zu sein, sondern auch bereit zu sein, für Seinen Willen zu leiden. Wer den Willen Gottes tut, darf nicht damit rechnen, dass er von allen Menschen dafür gelobt wird. Er muss sich einstellen auf Ablehnung, Spott, Verfolgung, Leiden, ja sogar auf den Martertod.

Überlegung: Der hl. Johannes der Täufer tadelte den König Herodes, weil er im Ehebruch mit Herodias lebte und wegen anderer Schandtaten, die er verübt hatte. So trat er mutig für den Willen Gottes ein, wurde dafür von Herodes gefangen genommen und enthauptet (vgl. Mt 14,3-12). - Bin ich bereit, Spott und Leid zu ertragen, weil ich für die 10 Gebote Gottes eintrete? - Bezeuge ich mutig meine Glaubensüberzeugungen, auch wenn ich scheinbar alleine da stehe?

Gebet: Herr, gib mir Kraft, die Heiligen nachzuahmen, die mutig Deinen Willen gelebt, verkündet und auch dafür gelitten haben. Amen.


Veranstaltungsort

Standort:
Vater Unser 1. Teil

Beschreibung

Wort Gottes Betrachtungen zum Vater Unser.

Leiden für den Willen Got…

Mai
Montag
17
17. Mai - Leiden für den Willen Gottes - Mt 5,10 „Selig, die um der Gerechtigkeit willen verfolgt werden; denn ihnen gehört das Himmelreich.“ Katechese: Die fünfte Stufe der Gottesliebe besteht darin, nicht nur für Gott da zu sein, sondern auch bereit zu sein, für Seinen Willen zu leiden…