E-MailDruckenExportiere ICS

Belohnung

Titel:
Belohnung
Wann:
Mo, 31. Mai 2021
Wo:
Vater Unser 1. Teil
Kategorien:
Die Bergpredigt, Der Wille Gottes im Leben Jesu

Beschreibung

Vater_unser31. Mai - Belohnung - Mk 10,29-30

„Jeder, der um Meinetwillen und um des Evangeliums willen Haus oder Brüder, Schwestern, Mutter, Vater, Kinder oder Äcker verlassen hat, wird das Hundertfache dafür empfangen … und in der kommenden Welt das ewige Leben.“

Katechese: Mit diesen Worten antwortete Jesus auf die Frage des Petrus, was sie dafür bekommen werden, dass sie alles verlassen und Ihm nachgefolgt sind. Schon jetzt auf Erden erhalten sie viele neue Brüder und Schwestern im Glauben. Einst aber wird ihnen Jesus Sein Reich von unvorstellbarer Schönheit anvertrauen.

Überlegung: Maria, die Mutter Jesu, nahm in allem den Willen Gottes an. So trug sie bei zur Erlösung der Menschheit. Gott vergalt ihre Hingabe, indem Er sie zur Königin des ganzen Universums machte. - Wie könnte ich mich für Gott noch mehr einsetzen sei es zu Hause, in der eigenen Pfarrei oder im Gebetskreis?

Gebet: Herr, die Zeit vergeht sehr rasch. Richte unseren Blick mehr auf das Himmlische und gib uns Kraft, Deinen Willen zu tun. Amen.


Veranstaltungsort

Standort:
Vater Unser 1. Teil

Beschreibung

Wort Gottes Betrachtungen zum Vater Unser.

Leiden für den Willen Got…

Mai
Montag
17
17. Mai - Leiden für den Willen Gottes - Mt 5,10 „Selig, die um der Gerechtigkeit willen verfolgt werden; denn ihnen gehört das Himmelreich.“ Katechese: Die fünfte Stufe der Gottesliebe besteht darin, nicht nur für Gott da zu sein, sondern auch bereit zu sein, für Seinen Willen zu leiden…