E-MailDruckenExportiere ICS

Der Geist kommt zur betenden Kirche

Titel:
Der Geist kommt zur betenden Kirche
Wann:
Sa, 21. November 2020
Wo:
Vater Unser 2. Teil
Kategorien:
Gebetsschwierigkeiten, Die Bekämpfung der Hauptsünden

Beschreibung

Vater_unser21. November - Der Geist kommt zur betenden Kir-che - Apg 2,3-4

„Es erschienen ih-nen Zungen wie von Feuer, die sich verteilten; auf jeden von ihnen ließ sich eine nieder. Alle wurden mit dem Hei-ligen Geist erfüllt …“

Katechese: Der Beistand, der Hl. Geist, kam nicht auf alle Menschen herab, sondern nur auf jene, die sich in „heiliger Versammlung“ (= Kirche) nach der Anord-nung Jesu gemeinsam in Jerusalem aufhielten (vgl. Lk 24,49), und einmütig mit Maria, der Mutter Jesu, im Gebet verharrten (vgl. Apg 1,14).

Überlegung:Manchmal kann man erleben, dass Menschen zu Christus finden, zu Christus ‚Ja‘ sagen, gleichzeitig aber zur Kirche ‚Nein‘.“ (P. Hans Buob) - Ist mir bewusst, dass der Hl. Geist zur Einheit in Christus führt und nicht zur Spaltung? Lasse ich mich durch den Geist der Lüge gegen die Kirche Christi aufbringen? - Weiß ich, dass ich ein Einfallstor für den Geist des Widerstands öffne, wenn ich eine Glaubenswahrheit ausklammere?

Gebet: Herr, Dein Geist wirkt in der Kirche und spricht zu uns durch Deinen Stellvertreter. Lass uns demütig auf den Papst hören! Amen.


Veranstaltungsort

Standort:
Vater Unser 2. Teil

Beschreibung

Wort Gottes Betrachtungen zum Vater Unser.