E-MailDruckenExportiere ICS

Lass dich nicht verwirren!

Titel:
Lass dich nicht verwirren!
Wann:
Do, 4. März 2021
Wo:
Vater Unser 1. Teil
Kategorien:
Dein Reich komme! , Lobpreis Gottes durch gelebten Glauben

Beschreibung

Vater_unser4. März - Lass dich nicht verwirren! - Joh 14,1-2

„Euer Herz lasse sich nicht verwirren. Glaubt an Gott, und glaubt an mich! Im Haus meines Vaters gibt es viele Wohnungen. Wenn es nicht so wäre, hätte ich euch dann gesagt: Ich gehe, um einen Platz für euch vorzubereiten?“

Katechese: Jesus warnt uns vor Verwirrung und Unglauben. Die Menschenseele ist unsterblich. Der Tod ist nicht das Ende. Er ist Beginn des neuen, ewigen, glücklichen Lebens im Reich des Himmlischen VATERs.

Überlegung: Die Verwirrung ist heute voll im Gange: Die einen glauben an die Reinkarnation und kehren zu heidnischen oder esoterischen Selbsterlösungspraktiken zurück. Andere meinen, mit dem Tod sei alles aus und verdrängen den Gedanken an ihren Tod bis ins hohe Alter. - Glaube ich Jesus und Seinem Wort? - Vertiefe ich meinen christlichen Glauben durch gute Vorträge und Schriften?

Gebet: VATER, stärke unseren Glauben und bewahre das einst christliche Europa davor, wieder ins Heidentum zurückzufallen! Amen.


Veranstaltungsort

Standort:
Vater Unser 1. Teil

Beschreibung

Wort Gottes Betrachtungen zum Vater Unser.