E-MailDruckenExportiere ICS

Die Vergebung Jesu

Titel:
Die Vergebung Jesu
Wann:
Do, 17. September 2020
Wo:
Vater Unser 2. Teil
Kategorien:
Vergebung – Weg zur Liebe, Büssen

Beschreibung

Vater_unser17. September - Die Vergebung Jesu - Lk 23,34

„Jesus aber betete: VATER, vergib ihnen, denn sie wissen nicht, was sie tun. Dann warfen sie das Los und verteilten seine Kleider un-ter sich.“

Katechese: In Jesus zeigte sich die barmherzige und verzeihende Liebe des VATERS. Sie be-stand nicht nur im bereitwilligen Hergeben Seines Gewandes, auch nicht in der Hingabe Seines Lebens, sondern in der Art und Weise wie Er es getan hat. Das Entscheidende war, dass Er mit-ten in diesen Leiden am Kreuz Seine Peiniger voll Erbarmen an-sah und ihnen vergab.

Überlegung: „Die Feindesliebe führt den Jünger auf den Weg des Kreuzes und in die Gemein-schaft des Gekreuzigten. Aber je gewisser der Jünger auf diesen Weg gedrängt wird, desto gewisser bleibt seine Liebe unüberwun-den, desto gewisser überwindet sie den Hass des Feindes; denn sie ist ja nicht seine eigene Liebe. Sie ist ganz allein die Liebe Je-su Christi, der für Seine Feinde zum Kreuz ging und am Kreuz für sie betete.“ (Dietrich Bonhoeffer)

Gebet: Jesus, lass mich teil-haben an Deiner Liebe und lehre mich, meine Feinde voll Liebe an-zuschauen, ihnen zu vergeben und für sie zu beten! Amen.


Veranstaltungsort

Standort:
Vater Unser 2. Teil

Beschreibung

Wort Gottes Betrachtungen zum Vater Unser.